Nous utilisons des cookies pour une expérience d'achat agréable

Avec nos cookies, nous voulons vous offrir une expérience d'achat créative avec tout ce qui va avec. Cela inclut, par exemple, la correspondance des offres et la mémorisation des paramètres.
Si cela vous convient, il vous suffit d'accepter l'utilisation de cookies pour les préférences, les statistiques et le marketing en cliquant sur "Accepter". Vous pouvez trouver plus de détails dans notre Politique de confidentialité regarder ou ici gérer.

Catégories suggérées :
D’autres clients ont cherché :
Entrées dans le VVBSBlog:
Idées & Explications:
Produits suggérés :

Was sind Fofuchas?

Fufochas sind kleine Figuren, die aus Styroporformen und Moosgummi gebastelt werden. Neben den Styroporformen und dem Moosgummi benötigen Sie für die Fofuchas Heißkleber, ein paar passende Accessoires, Bastelfarben und Marker. Dabei wird das Moosgummi mit einem Bügeleisen oder einem Embossingföhn erwärmt und anschließend direkt um die Styroporform gelegt. So entsteht in kürze der Korpus und auch der Kopf.

Die Haare der Fofuchas können ebenfalls ganz einfach aus Moosgummi gestaltet werden. Für einen feschen Männerhaarschnitt schneiden Sie einzelne Stücke des Moosgummis zu einem Kamm ein. Diese Stücke werden schuppenförmig von unten nach oben auf den Kopf geklebt. Freie Stellen sollten dabei verdeckt werden. Für eine lange Haarpracht schneiden Sie einzelne lange Strähnen ab und kleben diese ebenfalls von unten nach oben an. Ihr Fofucha soll lockige Haare bekommen? Dann schneiden Sie zunächst wieder einzelne lange Stränge ab, erwärmen diese mit dem Bügeleisen und wickeln sie um ein Rundholz.

Fofuchas als Hochzeitsfiguren

Sie suchen nach einem persönlichen Geschenk zur Hochzeit? Fofuchas eignen sich hervorragend, da die Figuren aus Styropor und Moosgummi optisch wie das Brautpaar gestaltet werden können. In unserer Anleitung „Fofucha/Fofuchas zur Hochzeit basteln" erfahren Sie, wie Sie die niedlichen Figuren im Handumdrehen selber gestalten können.

Fofuchas

Filtres
Couleur
Marque
Description
Prix unitaire
CHF
 à 
CHF

Was sind Fofuchas?

Fufochas sind kleine Figuren, die aus Styroporformen und Moosgummi gebastelt werden. Neben den Styroporformen und dem Moosgummi benötigen Sie für die Fofuchas Heißkleber, ein paar passende Accessoires, Bastelfarben und Marker. Dabei wird das Moosgummi mit einem Bügeleisen oder einem Embossingföhn erwärmt und anschließend direkt um die Styroporform gelegt. So entsteht in kürze der Korpus und auch der Kopf.

Die Haare der Fofuchas können ebenfalls ganz einfach aus Moosgummi gestaltet werden. Für einen feschen Männerhaarschnitt schneiden Sie einzelne Stücke des Moosgummis zu einem Kamm ein. Diese Stücke werden schuppenförmig von unten nach oben auf den Kopf geklebt. Freie Stellen sollten dabei verdeckt werden. Für eine lange Haarpracht schneiden Sie einzelne lange Strähnen ab und kleben diese ebenfalls von unten nach oben an. Ihr Fofucha soll lockige Haare bekommen? Dann schneiden Sie zunächst wieder einzelne lange Stränge ab, erwärmen diese mit dem Bügeleisen und wickeln sie um ein Rundholz.

Fofuchas als Hochzeitsfiguren

Sie suchen nach einem persönlichen Geschenk zur Hochzeit? Fofuchas eignen sich hervorragend, da die Figuren aus Styropor und Moosgummi optisch wie das Brautpaar gestaltet werden können. In unserer Anleitung „Fofucha/Fofuchas zur Hochzeit basteln" erfahren Sie, wie Sie die niedlichen Figuren im Handumdrehen selber gestalten können.